Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Familien wachsen mit Hebammen
14.07.2014 17:00

Familien wachsen mit Hebammen

Vom 14.07. bis 20.07. fand in der Würzburger Innenstadt eine Schaufenster-Ausstellung zum Projekt "Familien wachsen mit Hebammen" statt. 

Die Initiatorin, Gabrielle Brotzeller, kam auf mich zu mit der Idee, Familien und ihre Hebamme direkt nach der Demo in Würzburg zu fotografieren. Ich selbst habe zwar noch keine Kinder, aber ich weiß durch Familie und Freunde, welchen Stellenwert eine Hebamme hat und wie wichtig sie vor, während und nach der Geburt ist. Nach dem wir die Idee zusammen weiter ausgebaut hatten, machte ich es mit ihr gemeinsam kurzfristig möglich dieses Projekt fotografisch und mit Herz zu unterstützen.

Familien wachsen mit Hebammen auf Facebook

 

Auszug aus dem Veranstaltungshinweis

Wir laden euch alle ganz herzlich zur Schaufenster-Ausstellung "Familien wachsen mit Hebammen" in der Würzburger Innenstadt vom 14.-20.7.14 ein. 

Zurzeit arbeiten rund 50 freiberufliche Hebammen in der Region Würzburg. Nach aktueller Rechtslage sind es ab Juli 2016 keine mehr. Die Versicherer streichen Hebammen die Berufshaftpflicht.

Ab 2016 können Würzburgerinnen nicht mehr frei entscheiden, wo sie ihr Kind zur Welt bringen. Schwangere und junge Familien werden vor und nach der Geburt nicht mehr zuhause betreut. Allein in Würzburg Stadt werden jährlich ca. 1000 Kinder geboren. Wer sichert dann die körperliche und emotionale Gesundheit dieser Familien? 

Die Würzburger Hebammenunterstützung gestaltete diesennachdenklichen Schaufensterbummel, der zeigt, was wir verlieren, wenn das Aus für die Geburtshilfe kommt. 

Der Eintritt ist natürlich frei bzw. lauft ihr ganz von selbst an den Austellern vorbei, wenn ihr nächste Woche durch die Stadt bummelt. Die Bilder stehen, hängen und liegen in diesen Schaufenstern:
Hampelmann - Body&Nature - Wunderland - Stadtbibliothek - OBITZ - Marktapotheke an der Schustergasse - Café Kiess - Buchladen Neuer Weg - Murmel - Marienkäfer - Schuh Mohr

Ein riesiges DANKESCHÖN geht an unsere Sponsoren: Fotografin Sarah-Debora Schmidt Photo & Design, Kunsthaus Michel, Baby Bill, Hampelmann, Marktapotheke an der Schustergasse, OBITZ Braut- und Abendmoden, Naturkaufhaus Body&Nature, Buntstift Schreibwaren & Geschenkideen Haas!

Quelle: Facebook, Gabrielle Brotzelle

Fotos der Ausstellung: Sarah-Debora Schmidt - Photo & Design
Fotos der Schaufenster: Gabrielle Brotzeller

Zurück

Copyright 2017 Sarah-Debora Schmidt. All Rights Reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos
OK, einverstanden!